Dagmar Jentz

Kein Geld, kein beruflicher Erfolg, keine Freizeitbeschäftigung kann uns eine glückliche Partnerschaft ersetzen. Nichts sonst bestimmt so wesentlich wie wir uns fühlen. Im Zusammenleben von Paaren und Familien ergeben sich immer wieder Situationen, die das Leben miteinander schwierig machen und die - wenn keine Lösungen gefunden werden - zu Trennungen führen können. Hier können Paartherapie und Paarberatung hilfreich sein, um wieder zusammen zu finden bzw. in gemeinsamen Gesprächen das gegenseitige Verständnis wieder herzustellen, Missverständnisse zu klären und sich dem Anderen wieder vermitteln zu können.
Steht eine Trennung an, kann die Beratung helfen Verletzungen zu minimieren und notwendige Schritte zu erleichtern.

Nicht die Fragen nach “Schuld” und “Unschuld” stehen im Vordergrund, sondern die Gemeinsamkeit und ihre Zukunft.

--------------------------------------------------------------------------


Weitere Situationen können sein:
  • Ständige Auseinandersetzungen
  • Kommunikationsprobleme
  • Fremdgehen
  • Verbale Aggression
  • Körperliche Gewalt
  • Sexuelle Schwierigkeiten
  • Konflikte mit der Verwandtschaft
  • Frustration und Unzufriedenheit
  • Trennungsabsichten
  • mangelnde Solidarität